• Current

Downloads

 


Hinweise zur Terminvereinbarung/ Terminabsagen

Jedem ist es schon passiert, dass er einen vorher vereinbarten Termin nicht einhalten kann. Das ist entschuldbar.
Bitte beachten Sie aber, dass unsere Praxis eine Bestell- / Terminpraxis ist, d.h. um für Sie unnötige Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren wir mit Ihnen individuelle, feste Behandlungstermine. Diese Termine sind nur und ausschließlich für Sie reserviert.

Bei versäumten Terminen bzw. nicht mindestens 24 Std. vorher abgesagten Terminen haben wir keine Gelegenheit, die bereits fest reservierten Zeiten erneut zu vergeben.
Daher bitten wir unsere Patientinnen ausdrücklich, Termine die nicht wahrgenommen werden können, rechtzeitig - mindestens 24 Std. vorher abzusagen.

Sie können Ihren Termin persönlich, auf dem Medikamententelefon oder auch per E-Mail: kontakt@frauenaerztin-ulm.de absagen.

 

Dr. med. Bärbel Grashoff und ihr Praxisteam